Eine Welt-Regionalpromotoren Bodensee-Oberschwaben

Seit November 2013 schätzen zivilgesellschaftliche Gruppen und Initiativen, Kommunen und Engagierte der „Eine-Welt-Arbeit“ in Oberschwaben und am Bodensee die kontinuierliche Unterstützung ihrer Arbeit durch die Stelle einer Regionalpromotorin. Anna Nägele füllte diese komplett neue und anspruchsvolle Aufgabe in unserer Region von Beginn an mit viel Engagement und Fachkompetenz aus, knüpfte viele Kontakte und brachte die Vernetzung unter den Akteuren voran. Seit Juli 2018 ist Anna Nägele nun in Mutterschutz.

Wir danken Anna Nägele für Ihr tolles Engagement der vergangenen Jahre und wünschen ihr Alles Gute!!!

So geht es weiter:

Die Stellen der Regionalpromotor*innen, die aus Landes- und Bundesmittel finanziert werden, sind auf jeweils drei Jahre begrenzt. Die aktuelle Laufzeit endet zum Jahresende 2018 und alle Stellen mussten für die dritte Phase des Promotoren Programmes bezüglich Trägerschaft neu ausgeschrieben werden. Der Weltladen Friedrichshafen – bisheriger Träger der aktuellen Promotoren Stelle - hat sich erneut am aktuellen Bewerbungsverfahren beteiligt und hofft, dass damit die Unterstützung der Region durch eine Regionalpromotor* in ab 2019 für weitere drei Jahren gesichert werden kann.

Übergang und Elternzeitvertretung
Um auch im zweiten Halbjahr 2018, mit den zahlreichen geplanten Aktivitäten in unserer Region, eine nahtlose und verlässliche Unterstützung gewähren zu können, haben wir, Félix Edgar Callejas und Martin Lang (siehe unten) seit 1.Juli 2018 die Elternzeitvertretung von Anna Nägele (mit jeweils 10 Wochenarbeitsstunden) übernommen. Wir beide stehen ab sofort als Ansprechpartner zur Verfügung!

IHRE NEUEN REGIONALPROMOTOREN SIND:

Félix Edgar Callejas

Liebe „Eine Welt“ Mitglieder*Innen!
Mein Name ist Félix Edgar Callejas, ich komme aus Bolivien und habe Soziologie (in Bolivien) und Humangeografie (in Tübingen) studiert. Seit 2 Jahren lebe ich mit meiner Familie in Baienfurt bei Ravensburg und die Region Oberschwaben & Bodensee wurde mir zur zweiten Heimat. In Bolivien habe ich viel im entwicklungspolitischen Bereich gearbeitet, und jetzt freue mich sehr auf die Herausforderungen als Regionalpromotor hier vor Ort und auf die Zusammenarbeit mit Ihnen. Mich für eine bessere Welt zu engagieren ist für mich Verpflichtung und Herausforderung zugleich. Meine Herkunft aus einem Entwicklungsland lässt mich für gerechtere Strukturen und Verbesserung der Lebenssituation einstehen. Ich freue mich auf den Austausch und die Weiterentwicklung sowie auf das Kennenlernen.
Ulmenweg 4, 88255 Baienfurt
Edgar.Callejas (at) weltladen-fn.de
Handynummer: 0152 / 33623124

Martin Lang

Liebe Aktive in unserer Region!
Seit über 30 Jahren engagiere ich mich beruflich wie privat im Fairen Handel und in der „Eine Welt Arbeit“. Zahlreiche Reisen und persönliche Kontakte zu den Produzent* innen im globalen Süden und das überwiegend ehrenamtliche, zivilgesellschaftliche Engagement, hier im Norden, waren für mich dabei immer Motivation und Quelle der Inspiration. Als wir vor mehr als fünf Jahren mit Anna Nägele erstmals eine Regionalpromotorin in unsere Region „holten“, hätte ich nie gedacht, dass ich selbst einmal diese anspruchsvolle Aufgabe – wenn auch nur übergangsweise – ausfüllen werde. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in den kommenden Monaten! Herzlichen Gruß, Martin Lang
Wirtsbühl 5, 88281 Schlier
martin.lang (at) deab.de
Mobil: 0176-41065932

gefördert von

und

im Auftrag des

 
Sie sind hier: Regionalpromotoren