Der Vorstand des Vereins Eine Welt Friedrichshafen e.V.

Von links nach rechts: Jutta Dickmanns, Hubert Mangold, Bruni Baumann und Martin Schöneich.
Der Vorstand des Vereins Eine Welt Friedrichshafen e.V.

Jutta Dickmanns

Jahrgang 1960, ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt in Friedrichshafen. Sie hat Geographie, Soziologie und Ethnologie auf Magister studiert und arbeitet als Lehrerin in Ravensburg. Seit 2011 engagiert sie sich im Verein Eine Welt Friedrichshafen e.V. Sie arbeitet im Laden mit und seit März 2012 ist sie Mitglied im Vorstand.

Hubert Mangold

Jahrgang 1960, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er wohnt in Meckenbeuren. Er ist selbstständiger Rechtsanwalt sowie Fachanwalt für Arbeitsrecht und Strafrecht. Seit 1994 ist er Vorstand des Vereins Eine Welt Friedrichshafen e.V. Derzeit ist er für die Finanzen, das Personalwesen sowie für Veranstaltungen außerhalb des Weltladens zuständig.

Bruni Baumann

Jahrgang 1958, ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und eine Enkeltochter. Sie ist OP-Schwester und Soziologin, übt ihre Berufe aber nicht mehr aus. Seit 1989 gehört sie dem Verein Eine Welt Friedrichshafen e.V. an. Im letzten Jahrzehnt war sie schon zwei Mal im Vorstand des Vereins aktiv und nun erneut seit 2012.  Neben den Aufgaben, die die Vorstandschaft mit sich bringen, ist sie Referentin im Globalen Klassenzimmer, arbeitet im Einkauf und im Verkauf und unterstützt und vertritt die hauptamtliche Mitarbeiterin Margret Halder.

Martin Schöneich

Jahrgang 1963, ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Kressbronn. Er hat Wirtschaftswissenschaften studiert und arbeitet als Personal-Manager in einem Industriebetrieb im Allgäu. Seit 2011 engagiert er sich im Verein Eine Welt Friedrichshafen e.V., zunächst im Ladenteam, und seit März 2012 als Mitglied im Vorstand. Er ist u. a. Ansprechpartner im Verein für das Promotorenprogramm.

 
Sie sind hier: Der Verein | Der Vorstand